Spatenstich zum neuen Pflegeheim in Prüm

Von 24. Januar 2019 Februar 27th, 2019 Presse

Am 31.01.2019 findet um 11 Uhr der offizielle Spatenstich zum Bau des Pflegeheims an der Teichstraße statt. Auf dem zweigeschossigen Parkdeck entsteht ein ebenfalls zweigeschossiger Neubau, mit Platz für 112 Bewohner.

Die PRIMUS Concept Unternehmensgruppe, ein Projektentwickler und Bauträger aus München, lädt zum symbolischen ersten Spatenstich des Neubauprojekts „Pflegeheim Teichstraße“ ein. Auf zwei Stockwerken sollen bis zu 112 Appartements entstehen. Zentral gelegen und umgeben von Geschäften des täglichen Bedarfs, soll das Projekt einen aktiven Beitrag zum Pflegeplatz-Mangel leisten.

Begrüßt werden die Gäste vom Bauherrn und Vorstand der PRIMUS Concept Unternehmensgruppe, Herrn Werner Schilcher. Neben der Bürgermeisterin Mathilde Weinandy werden sich Projektentwickler und Architekten zu der Besonderheit dieses Neubaus äußern. Im Anschluss erfolgt ein kleiner Umtrunk mit Imbiss.

Miteigentümer am Pflegeheim werden

Diese Möglichkeit können Sparer und Anleger in Prüm für sich profitabel nutzen. Ähnlich wie bei Eigentumswohnungen können Pflegeeinrichtungen geteilt und als einzelne Pflegeappartements verkauft werden. Anleger profitieren von einer besonders sicheren Form der Kapitalanlage und leisten einen aktiven Beitrag zur Pflegesituation, wie auch für den Standort Prüm. PRIMUS Concept informiert hierüber am 31.01.2019 um 18.15 Uhr im Hotel Schoos in Fleringen.
Anmeldung: 089 – 53 90 63 96 33 oder unter www.pflegeimmobilie-pruem.de


Fakten

Spatenstich
31. Januar 2019, 11.00 – 12.00 Uhr
Parkhaus Teichstraße, Prüm

Informationsveranstaltung „Investieren in die Pflegeimmobilie Prüm“
31. Januar 2019, 18.15 – 20.00 Uhr
Hotel Schoos, Baselt 7, 54597 Fleringen
Anmeldung: 089 – 53 90 63 96 33 oder www.pflegeimmobilie-pruem.de

PRIMUS Concept

PRIMUS Concept

Die PRIMUS Concept Gruppe ist ein Projektinitiator und Bauträger aus München mit langjähriger Expertise im Bereich der Kapitalanlageimmobilien. Gegründet im Jahr 1992 als Spezialvertrieb, entdeckte das Unternehmen schon früh die Notwendigkeit eines eigenen Produktportfolios im Immobilienbereich.