Profitieren Sie vom demographischen Wandel

Pflegeimmobilie Bad Wörishofen
Investieren Sie in Pflegeimmobilien

Keyfacts Seniorenresidenz Bad Wörishofen

Mietrendite

Bis zu 4 %

Kaufpreise

von ca. 161.635 €
bis ca. 743.832 €

Standort

Hermann-Aust-Str. 3
86825 Bad Wörishofen

Betreiber

Sympathia Pflegeverwaltungs GmbH

Gesamtfläche

ca. 3.707,52 m²

Kaufflächen

57,85 – 266,15 m²

Wohneinheiten

30 Betreute Wohnungen
1 Gewerbe Einheit

Verwalter

PRIMUS Concept Haus- & Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG

1. Pachtzahlung

6 Monate Pre-Opening

Nebenkosten

3,5 % Grunderwerbsteuer
2 % Notar und Grundbuch

Hausgeld

25.00 € (Verwaltung)
0,25 € / m² (Rücklage)

Baujahr

2018 / 2019

Seniorenresidenz Bad Wörishofen

Die Seniorenresidenz Bad Wörishofen blickt auf eine lange Historie zurück. Sie wurde bereits 1890 als Sanatorium gebaut und im Laufe der Jahre mehrfach saniert. Derzeit erfolgt eine umfassende Kernsanierung und Umgestaltung der Immobilie in eine moderne, den aktuellen Standards entsprechende Immobilie für Betreutes Wohnen mit integrierter Tages-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. Nach Abschluss der Baumaßnahmen stehen insgesamt 30 Appartements und eine Gewerbeeinheit zur Verfügung. Die Seniorenresidenz ist für 20 Jahre zuzüglich zwei Verlängerungsoptionen über jeweils fünf Jahre ab Übergabe an den Betreiber, die PML Pflege mit Leidenschaft, verpachtet. Der Betreiber bietet umfangreiche Pflegeangebote, Dienst- und Serviceleistungen an, die von den Bewohnern individuell wahrgenommen werden können

Beispielgrundriss & Kalkulation

Barzahler
Kaufpreis 161.635,00 €
Notar, Grundbuchamt (ca. 2 %) + 3.232,70 €
Grunderwerbsteuer (3,5 %) + 5.657,22 €

Erwerbsaufwand Gesamt 170.524,92 €
Mieteinnahmen p.a. + 6.465,36 €
Verwaltungs- & Instandhaltungskosten p.a. – 473,55 €

Mietüberschuss p.a. + 5.991,81 €
Mietüberschuss / Monat + 499,32 €
Finanzierer mit 20% Eigenkapital
Kaufpreis 161.635,00 €
Notar, Grundbuchamt (ca. 2 %) + 3.232,70 €
Grunderwerbsteuer (3,5 %) + 5.657,22 €

Erwerbsaufwand Gesamt 170.524,92 €
20 % Eigenkapital – 34.104,98 €
Darlehenssumme 136.419,94 €

Mieteinnahmen p.a. + 6.465,36 €
Verwaltungs- & Instandhaltungskosten p.a. – 473,55 €
Finanzierungskosten – 5.456,80  €

Mietüberschuss p.a. + 535,01
Mietüberschuss / Monat
(z. B. 2 % Zinsen, 2 % Tilgung) p.a.
+ 44,58
WE19 – Kaufpreis: 384.401,50 € – Kauffläche: 137,53 m²

Warum heute in Pflegeimmobilien investieren?

Erfahren Sie mehr über den demografischen Wandel und die zahlreichen Vorteile in Pflegeimmobilien.

Standort Bad Wörishofen

Bad Wörishofen ist ein Kneippkurort und die größte Stadt im schwäbischen Landkreis Unterallgäu sowie eine von 13 leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden in Bayern. Sebastian Kneipp wirkte in Bad Wörishofen als Pfarrer und verbreitete von hier aus seine Erkenntnis von der heilenden Kraft des Wassers, der Grundlage der Kneipp-Kur. Die Stadt hat circa 15.000 Einwohner, von denen ca. 1/3 65 Jahre oder älter sind. Sie liegt in der Region Donau-Iller in Mittelschwaben, etwa 80 km westlich von München und 35 km östlich von Memmingen am Wörthbach. Der städtische Kurpark enthält eines der größten Rosarien Deutschlands mit über 8.000 Rosenstöcken und mehr als 530 Sorten. In der Stadt gibt es zahlreiche Bauwerke, die in der Geschichte Pfarrer Kneipps eine wichtige Rolle spielen, z.B. sein erstes Kurhaus, das 1890-1891 erbaute Sebastianeum.

Einwohner

16.760

Größe

57,8 km²

Bevölkerungsdichte

275 Einwohner je km²

Postleitzahl

86825

Regierungsbezirk

Schwaben

Landkreis

Unterallgäu

Makrolage Bad Wörishofen

Bad Wörishofen hat sich in den letzten Jahren zu einem dynamischen Investitionsstandort entwickelt. Die zentrale Lage direkt an der BAB 96 erlaubt die direkte Verbindung zu den bedeutenden Wirtschaftsräumen Augsburg und München gleichermaßen wie zu Zielen in Österreich, Italien und der Schweiz. Die Stadt hat die, aufgrund der geografischen und verkehrstechnischen Lage, hervorragenden Rahmenbedingungen zur Unternehmensansiedlung mit dem Angebot ausreichend erschlossener, preisgünstiger Gewerbeflächen und entbürokratisierte Unterstützung durch die Verwaltung noch weiter optimiert.

Für Unternehmen jeder Größenordnung präsentiert sich Bad Wörishofen mit 1.500 Betrieben und Organisationen als lukrativer Standort. Die Kernstadt bietet Kongresszentren, Top-Hotels, exzellente Gastronomie und moderne Geschäfte. Gewerbebetriebe sind in vielfältigen Branchen angesiedelt, wie Druck- und Verlagswesen, Hightech-Technologie, Gesundheits, Ernährung und Kosmetik, Süßwarenproduktion, Schuhherstellung, Fensterbau, Umwelttechnik, Baustoffe und Bauunternehmen, etc.

Einwohnerentwicklung in Bad Wörishofen

Mikrolage Bad Wörishofen

Das Objekt liegt im südwestlichen Bereich der Kurzone 1 nur wenige Meter vom Kurpark. Das Zentrum mit vielen Geschäften und Cafés ist wenige hundert Meter entfernt. 8 Kliniken befinden sich im Umkreis von 25km, 9 Kurkliniken und Sanatorien direkt im Ort. 25 Ärzte verschiedener Fachrichtungen sind nicht mehr als 700 m entfernt.

Günstige Buslinien ermöglichen schnelle Verbindung zu Bahnhof und übrigen Stadtteilen sowie der Therme.

Kontaktieren Sie uns gerne zur Pflegeimmobilie Bad Wörishofen