Michael Thiede wird Entwicklungschef von PRIMUS Concept

By 13. Januar 2021Januar 28th, 2021Ankündigung

Die PRIMUS Concept Unternehmensgruppe gewinnt eine hochkarätige Personalie für das Portfoliomanagement. Michael Thiede wird Head of Development bei der PRIMUS Concept Unternehmensgruppe.

Kurz vor dem Jahreswechsel baut PRIMUS Concept seine Entwicklungsabteilung weiter aus. Dies resultiert nicht nur aus dem steigenden Projektvolumen der PRIMUS, sondern auch aus der steigenden Komplexität der Aufgabenstellungen von Projektentwicklern. Michael Thiede übernimmt zum neuen Jahr die Leitung der Portfolio- und Entwicklungsabteilung. Er berät die Geschäftsführung, ist operativ in der Projektsteuerung tätig und soll die Qualitätssicherung bei der PRIMUS Concept Unternehmensgruppe weiterentwickeln.

Michael Thiede bringt viel Erfahrung mit. Seit über 25 Jahren realisiert der Augsburger Bauvorhaben in ganz Deutschland und berät Bauträger sowie institutionelle Investoren. Thiede war viele Jahre bei einer Großbank tätig, bevor er 2010 ein Beratungsunternehmen gründete, welches weiter bestehen bleibt. Neben dem umfangreichen akademischen Hintergrund als gelernter Dipl.-Immobilienwirt, Dipl-Sachverständiger und International Appraiser, fokussiert sich Thiede auf die Ausbildung junger Menschen. Als Dozent für Immobilienmanagement und als Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss gibt er seinen Erfahrungsschatz an jüngere Generationen weiter.

PRIMUS Concept

PRIMUS Concept

Die PRIMUS Concept Unternehmensgruppe ist ein Münchner Projektentwickler und Bauträger mit langjähriger Expertise im Bereich der Kapitalanlageimmobilien. Gegründet im Jahr 1992 als Spezialvertrieb, entdeckte das Unternehmen schon früh die Notwendigkeit eines eigenen Produktportfolios im Immobilienbereich. PRIMUS Concept setzt verstärkt einen Fokus auf Seniorenimmobilien, wie z.B. Pflegezentren, Seniorenresidenzen und Wohnanlagen für betreutes Wohnen.